4×4 Track Polen


Querfeldein im Oderland

Du liebst den Herbst, seine nebligen Sonnenaufgänge, seine letzten schönen Sonnentage, seine warmen klaren Farben? Du möchtest diese Zeit nicht missen und Du hast noch ein paar Tage Resturlaub? Was gibt es Schöneres, als noch einmal den Zündschlüssel zu drehen und Deine 4x4-Saison mit einer letzten Geländetour zu krönen? Dann treffen wir uns in Berlin und fahren in den nahegelegenen polnischen Oderbruch. Hier nehmen wir einzigartige und kaum befahrene Offroad Strecken unter die Räder und meistern auch anspruchsvolle Abschnitte gemeinsam - im Team geht Abenteuer einfach leichter, egal ob Du Anfänger oder Profi bist. Ein gutes Team, gute Laune und reichlich Adrenalin sind der perfekte Abschluss für eine gelungene Offroad Saison.

Termin:

12.10. - 15.10.2017

1. Tag: Anreise I Gelände

Gut gelaunt und voller Tatendrang treffen wir uns im Raum Berlin/Brandenburg. Schon kurz hinter den Toren der Hauptstadt verlassen wir die asphaltierten Wege und fahren querfeldein durch die einsame Natur im Oderbruch. Auf dem Weg zu unserem Hotel meistern wir erste Herausforderungen im Gelände. Bei einem Abendessen lernen wir uns alle kennen und besprechen die Tagesprogramme und Abenteuerrouten der kommenden Tage.

2. Tag: Offroad-Abenteuer "Oderbruch"

Gleich nach dem Frühstück starten wir zu unserem ersten Offroad-Abenteuer in den noch unberührten und als Geheimtipp geltenden Oderbruch. Das Gelände wird durch Wälder und weite Wiesen geprägt, die als Überschwemmungsgebiet genutzt werden. Hier haben wir auf den schönsten, legal befahrbaren Pisten großen Spaß und helfen uns gegenseitig beim Überwinden verschiedener Hindernisse. Auch die Wasserdurchfahrten haben es in sich! Zur Mittagszeit picknicken wir im Gelände, bevor wir unseren 4x4-Ausflug durch den Oderbruch fortsetzen. Zurück im Quartier trinken wir ein erstes Ankerbier direkt an den Fahrzeugen und checken kurz den technischen Zustand. Danach nehmen wir unser Abendessen ein, klönen und fachsimpeln.

3. Tag: Offroad-Abenteuer „Warthetal”

Auch der heutige Tag ist abwechslungsreich und spektakulär, denn das Warthetal ist ein hervorragender Spielplatz für uns Allrad-Enthusiasten. Die Tour führt uns bis zur Warthemündung, wo der Fluss in die Oder mäandert. Dieses weite Tal ist auch als Thorn-Eberswalder Urtstromtal bekannt. Wir fahren und trainieren, lernen voneinander und verbessern unsere Fähigkeiten im Gelände. Zum Mittagessen kehren wir in ein gemütliches Restaurant ein und setzen unsere Fahrt über offene Feuchtwiesen und Weideland, vorbei an Gebüschen, Baumgruppen und Schilffeldern fort. Nach einem erneuten Ankerbier erfolgt der obligatorische Check unserer Fahrzeuge. Bei einem Grillabend lassen wir die vergangenen Touren Revue passieren und planen unsere nächsten, gemeinsamen Abenteuer.

4. Tag: Polenmarkt I Heimreise

Wie hast Du den heutigen Tag geplant? Sofern Du noch etwas Zeit hast laden wir Dich herzlich ein, uns auf einen Polenmarkt zu begleiten. Das Angebot reicht von Lebensmitteln und Outdoor-Ausrüstung über KFZ-Ersatzteile bis hin zu Werkzeugen für verschiedene Wagentypen. Mit etwas Glück lässt sich hier noch ein echtes Schnäppchen finden! Danach treten wir die Heimreise an und sind gegen Nachmittag zurück im Raum Berlin/Brandenburg.

Im 4-Tage-Komplettpreis enthaltene Inklusivleistungen:

  • 3 Übernachtungen am Warthebruch
  • Unterbringung in einem Hotel der einfachen Mittelklasse in Doppelzimmern mit Bad/WC
  • Halbpension mit…
  • 3 x Frühstück
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen als Grillabend
  • Teilnahme an der Offroad-Tour „Oderbruch“
  • Teilnahme an der Offroad-Tour „Warthetal“
  • deutschsprachige 4x4-Abenteuer-Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts
  • Reisegeldabsicherung und Insolvenzschein
  • 24-std. deutschsprachige Hotline-Betreuung für Notfälle

 

Auf Wunsch

  • 4x4 Mietauto der Marke „Lada Niva“

Standortreise Westpolen. Unterbringung am Warthebruch. Grenznah zu Deutschland. Eigenanreise. Auf Wunsch gemeinsame Anreise ab/bis Berlin und Brandenburg.

Termin:

  • 12.10. - 15.10.2017

Preis:

  • Komplettpreis im Doppelzimmer bei eigener Anreise    € 235,00 pro Person
  • Komplettpreis im Einzelzimmer bei eigener Anreise      € 283,00 pro Person
  • Fahrzeugmiete inkl. Versicherung                                   €    95,00 Euro inkl. MwSt.

Gruppengröße

  • Minimal: 8 Personen
  • Maximal: 15 Personen

Unser Angebot richtet sich an Abenteurer mit eigenen OFFROAD-Fahrzeugen sowie deren Begleitpersonen. 4x4-Fahrzeuge der Marke „Lada Niva“ können in begrenzter Anzahl bei uns angemietet werden. Bitte kontaktiert uns, um mehr über diese Möglichkeit zu erfahren!

Anfrage zu/Unverb. Anmeldung: 4x4 Track Polen | 12.10. - 15.10.2017